Schulanfang und Ausblick

Anfang September hat an beiden Schnellerschulen das neue Schuljahr begonnen. 

An der JLSS haben die Schreinerlehrlinge wieder ihre eigene Werkhalle und die Schule hat einige Schulräume dazu gewonnen.

Weiterlesen...

Zwischen Abschluss und Neubeginn

image

An beiden Schulen ist das Schuljahr Ende Mai zu Ende gegangen und die Vorbereitungen für das neue Schuljahr sind im Gang. In der TSS in Jordanien wurden am 31. Mai die 18 Schüler der obersten Klasse bei einem grossen Fest mit Musik, Gesang und geladenen Gästen vom Schuldirektor Khaled Freij gewürdigt und vom Erzbischof Hosam […]

Weiterlesen...

Besuch an der JLSS zur Einweihung des neuen Gebäudes für die Schreinerwerkstatt und Schulungsräume

Konzert2

Am Sonntag gegen Mitternacht sind wir (Hans Pfister, mein Partner und ich) mit Pegasus von Zürich über Istanbul nach Beirut geflogen. Dort wurden wir von einem Angestellten der JLSS mit dem Schulbus abgeholt und erreichten die Schule nach anderthalbstündiger Fahrt bei bedenklichem Strassenzustand nachts um halb zwei. I

Weiterlesen...

Auch in schwierigen Zeiten …

Bildschirmfoto 2022-03-15 um 15.39.15

… wird im Libanon gebaut.
… wird in Jordanien geplant.
Mitgliederversammlung am Samstag, 2. April, 2022

Weiterlesen...

Alles fehlt – wie soll es Weihnachten werden?

Das fragen sich ganz viele Leute im Libanon in diesen Tagen. Es ist nicht nur die Covid-Pandemie, welche die Leute auf Trab hält.

Weiterlesen...

Phantasie und Flexibilität leistet Erstaunliches

Beide Schulen, die JLSS im Libanon, wie auch die TSS in Jordanien sind von der Covid-Pandemie betroffen und suchen Wege, den Schulunterricht möglichst ohne grosse Einbrüche weiterzuführen.

Weiterlesen...

Zum Gedenken an Martin Ninck

Wir trauern um unser langjähriges Vorstandsmitglied Martin Ninck. Seit Anfang der 90er Jahre war er in unserem Vorstand, wo er schon bald das Amt des Aktuars übernahm. Dieses übergab er an der Mitgliederversammlung 2020 an seine Nachfolgerin Saskia Urech. Für uns war er der Garant für die schweizerische Unterstützung der Schneller Schulen seit deren Gründung […]

Weiterlesen...

Sonderprojekte helfen in schwierigen Zeiten

Corona hat in den vergangenen anderthalb Jahren vieles in Bewegung gebracht und manche Umstellung verlangt.

Weiterlesen...

Zur Entstehung des Schweizer Vereins zur Unterstützung der Schneller Schulen im Nahen Osten

Im Jahr 1861 war das «Syrische Waisenhaus» mit Sitz in Jerusalem von Johann Ludwig Schneller gegründet worden. Ein wichtiger Förderer in der Schweiz wurde der deutsche Pfarrer Dr. Johann Ninck, der im Jahre 1892 an das Vereinshaus in Winterthur berufen worden war. Nach dem ersten Weltkrieg wurde ein Komitee gebildet. Ein Sohn von Johann Ninck, […]

Weiterlesen...

Die Zedern des Libanon

Mitte Februar ist die Bekaa-Ebene von einem gewaltigen Schneesturm heimgesucht worden.

Weiterlesen...