Der Schweizer Verein für die Schneller Schulen

SVS Logo

Der Schweizer Verein für Schneller Schulen SVS setzt sich für die sozialen Zielsetzungen der beiden Schulen, die Förderung der Gleichberechtigung von Schülerinnen und Schülern sowie die Erziehung zu religiöser und politischer Toleranz ein.

Unter dem Motto „Frieden leben lernen“ werden die christlichen und muslimischen Kinder und Jugendlichen an den beiden Schulen unterrichtet und erzogen. Mit Ihrer Unterstützung haben die Schülerinnen und Schüler eine Perspektive für die Zukunft. Sie können eine solide Schulausbildung geniessen sowie einen Beruf erlernen.

Am 01.10.2010 wurde der SVS als Einsatzbetrieb des Zivildienstes von der Vollzugsstelle für den Zivildienst (EVD) anerkannt. Diese Anerkennung bedeutet ein wichtiger Meilenstein in der Geschichte unseres Vereins.

Ab sofort können Schweizer Zivildienstleistende Ihren Einsatz an den beiden Schneller-Schulen im Libanon und in Jordanien leisten. Einsätze sind möglich in den Bereichen Administration, Internat (Erzieher), Berufsausbildung (Fachkraft/Trainer) und Campus (Mitarbeit).

 

Der SVS ist steuerbefreit wegen Anerkennung der Gemeinnützigkeit und verfügt über das SEA-Gütesigel

 

Möchten Sie weitere Informationen zum Schweizer Verein für die Schneller Schulen SVS? Gerne lassen wir Ihnen unseren Flyer zukommen. Bitte bestellen Sie ihn über unser Kontaktformular.

 


Hier erfahren Sie mehr: