Aktuell

Tätigkeitsprogramm 2016

Neben den ordentlichen Sitzungen arbeiten wir weiter an der übersichtlichen Ordnung des Vereinsmaterials für unser Archiv. Dokumente über die Schnellerschulen sind sehr erwünscht.

Weiterlesen...


Neuer Direktor der Theodor-Schneller-Schule!

Bildschirmfoto 2016-06-30 um 08.11.00

„Ich freue mich, dass ein zweieinhalbjähriges Interim hiermit ein Ende hat“, erklärte der anglikanische Erzbischof Suheil Dawani am Sonntagnachmittag, dem 19. Juni, in seiner Residenz in Amman (Jordanien).

Weiterlesen...


Rückblick auf die Mitgliederversammlung am 25. März in Aarau

Rund 30 Mitglieder und Interessierte kamen im Bullingerhaus zusammen und liessen sich vom Bericht über die aktuelle Lage im Nahen Osten beeindrucken.

Weiterlesen...


Tätigkeitsprogramm 2015

Mitgliederversammlung vom 14. März 2015 Vorstandstätigkeiten Neben den ordentlichen Sitzungen arbeiten wir weiter an der übersichtlichen Ordnung des Vereinsmaterials für unser Archiv. Dokumente über die Schnellerschulen sind sehr erwünscht. Leitlinien der Vereinstätigkeit Die Leitlinien werden nach Genehmigung durch die Mitgliederversammlung gedruckt, an die Mitglieder verschickt und in den Kirchgemeinden als „Werbemittel“ eingesetzt. «Geschichte des Schweizer […]

Weiterlesen...


Generalversammlung 2016

Generalversammlung

Die jährliche Versammlung mit Bericht zum vergangenen Vereinsjahr und News von den beiden Schulen und Genehmigung der Finanzen, meist mit einem kulinarischen „Zückerchen“. DIE Gelegenheit, ein paar interessante Leute zu treffen und direkte News aus dem Nahen Osten zu erhalten.

Weiterlesen...


Es weihnachtet – aber wie?

Immer noch trage ich die Spannung der Eindrücke der Stifterreise zu den beiden Schnellerschulen und deren Patronatskirchen in mir

Weiterlesen...


Willkommene Besucher

DSCF4896a

Wer reist gegenwärtig schon ohne ein mulmiges Gefühl in den Libanon, nach Jordanien, Jerusalem und Bethlehem? Die Nachrichten aus dem Nahen Osten vermitteln oft den Eindruck, dass dort nichts mehr sicher ist. Trotzdem fliegen wir dorthin: eine Gruppe von 21 Engagierten, die sich für die Schulen in Khirbet Kanafar/Libanon und in Amman einsetzen.

Weiterlesen...


„Terrorismus hat keine Religion“

laehnemann

Erschüttert nehmen wir wahr, wie der Terrorismus sich der Religion bedient – in einem Maße, das uns schaudern lässt.

Weiterlesen...


Ohne Geld geht nichts

Die Rechnungen vom vergangenen Jahr sind gemacht und die Budgets für dieses Jahr stehen fest. Das gilt für unsern Verein, wie auch für die beiden Schulen.

Weiterlesen...


Angst – Vorsicht immer noch an der Tagesordnung

Karfreitag und Ostern haben uns wieder ins Bewusstsein gebracht, dass die Anhänger Jesu schon zur Geburtsstunde des Christentums ihres Lebens nicht sicher waren.

Weiterlesen...